Navigation

Kalbs­geschnetzeltes mit Krautstiel und Nüssen

 

300 g Krautstiele
40 g Baumnüsse
600 g Kalbsgeschnetzeltes
  Salz, Pfeffer
2 EL Erdnussöl
1 Knoblauchzehe
2 dl Kalbsfond oder Boullion
4 dl Vollrahm

 

Hauptgericht für 4 Personen

 

Zubereitung

1. Krautstiele je nach Grösse längs halbieren oder dritteln. In dünne Streifen schneiden. Grün beiseitestellen. Baumnüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Öl rösten. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Fleisch portionenweise bei grosser Hitze anbraten. Knoblauch dazupressen. Fleisch zugedeckt warm halten. Bratsatz mit Kalbsfond ablöschen. Rahm beigeben und etwa zur Hälfte einkochen lassen.

2. Krautstiele ohne Grün beigeben und bissfest kochen. Fleisch und Krautstielgrün beigeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den gerösteten Nüssen servieren. Dazu passt Rösti.

Zubereitung ca. 40 Minuten

Pro Person ca. 38 g Eiweiss, 54 g Fett, 7 g Kohlenhydrate, 2800 kJ/670 kcal

 

Dieses und weitere Rezepte: www.migusto.ch

Saisonküche

    GenM-350x49px.png
    TerraSuisse leistet einen wertvollen Beitrag an die Generation von morgen.